Deutsch
Sunday 31st of May 2020
  383
  0
  0

Religionsführer der Schiiten vergibt Inhaftierten

Der religiöse Führer der Islamischen Revolution, Seyyed Ali Khamenei, hat Inhaftierten zum Eid ul Fitr ihre Schuld vergeben.

 

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA unter Berufung auf die iranische Nachrichtenagentur des Senders Press TV berichtet, hat der Revolutionsführer Seyyed Ali Khamenei Gefangenen ihre Schuld vergeben. Am Donnerstag hatte der Revolutionsführer die iranischen Behörden darüber in Kentniss gesetzt, dass einigen der Verhafteten vergeben werden solle.
Währenddessen hatte der iranische Präsident Mahmud Ahmadinejad den Völkern und islamischen Nationen, sowie deren Führungskräften zum Eid ul Fitr- dem Ende des heiligen Fastenmonat Ramadhans- gratuliert.

source : www.abna.ir
  383
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit
    UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen
    Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte
    Türkei erlaubt Kopftuch für Polizistinnen
    Bahrain:Parlament stimmt Prozess gegen Zivilisten in Militärgerichten zu
    Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...
    Deutschland schließt sein Generalkonsulat in Istanbul
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt

latest article

    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit
    UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen
    Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte
    Türkei erlaubt Kopftuch für Polizistinnen
    Bahrain:Parlament stimmt Prozess gegen Zivilisten in Militärgerichten zu
    Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...
    Deutschland schließt sein Generalkonsulat in Istanbul
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt

 
user comment