Deutsch
Monday 30th of November 2020
  70
  0
  0

Konferenz "Islam und Muslime in den USA"

International: Die Konferenz "Islam und Muslime in den USA" findet auf Initiative des islamischen Kollegs von Chicago und mit der Teilnahme der Islamischen Konferenzorganisation zwischen dem 28. und 30. September statt.

Laut Iqna unter Berufung auf dunyabulteni wird bei dieser dreitägigen Konferenz zunächst der Generalsekretär der Islamischen Konferenzorganisation Kamaledin Ehsanoghlu die Eröffnungsrede halten. Anschließend werden die Teilnehmer über das alltägliche Leben der Muslime in den USA sprechen.

Zu den Gesprächsthemen gehören u. a. "Die Rolle der Islamischen Konferenzorganisation in der islamischen Welt und ihre Stellung unter amerikanischen Muslimen", "US-Außenpolitik und die islamische Welt", "Islam in der Sozialstruktur der USA", "Zukunftsbild für Kultur, Ausbildung und Politik der Muslime in den USA".

Die Mitglieder islamischer Organisationen in den USA u. a. "Rat der islamisch-amerikanischen Beziehungen – CAIR", die "Koalition der nordamerikanischen Muslime", Denker, Gelehrte und Vertreter der OIC werden an dieser Konferenz teilnehmen.

Am Rande der Konferenz findet eine Ausstellung für kalligraphische Werke und Einlegearbeiten statt.


source : www.iqna.ir
  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Internationale Koranrezitatoren aus Iran nehmen an Koranlesungen in Maschhad teil
Demonstrationen im Südjemen
Nationales Ehrenabzeichen für den Vorsitzenden des Muslimrates Frankreichs
Buchausstellung für Ramadan in Belgien
Proteste gegen Burkaverbote in Bosnien
Koranwettbewerb in Tansania
Ägyptisches Strafgericht verurteilt 21 Muslimbrüder zu lebenslanger Haft
Akhtari: "Probleme der Frauen in religiösen Angelegenheiten stammen aus der Geselschaft, nicht vom ...
Al-Azhar verurteilt Terroranschlag im ägyptischen Alexandria
Bundesaußenminister: Aufruf zur Koranverbrennung ist Beleidigung der Menschheit

 
user comment