Deutsch
Monday 23rd of November 2020
  41
  0
  0

Ahmadinedschad: Iran wird Libanon weiter unterstützen

Irans Präsident hat die Unterstützung des Libanon durch das iranische Volk und die Regierung hervorgehoben.

 

Bei einem Empfang für den libanesischen
Außenminister, Ali Al-Schami, am Sonntagabend lobte Mahmud
Ahmadinedschad die Standhaftigkeit des Libanon gegenüber israelischen
Drohungen und erklärte: Libanon, als ein Land, das an erster Fronlinie
liegt, genießt die volle Unerstützung der islamischen Länder
einschließlich Irans.
"Die Einheit und Geschlossenheit, die
Persönlichkeiten und verschiedene Gruppen im Libanon zeigen, sind
sicherlich im Interesse der Völker und des Widerstandes in der Region",
so Präsident Ahmadinedschad weiter.
Al-Schami bedankte sich bei
diesem Empfang bei der Islamischen Republik Iran für die Unterstützung
des libanesischen Volkes gegenüber israelischen Aggressionen und
unterstrich die Notwendigkeit einer Stärkung der Zusammenarbeit
zwischen Teheran und Beirut.
Der libanesische Außenminister
berichtete außerdem über die Lage in seinem Land insbesondere in den
vergangenen zwei Wochen und erklärte: Der Widerstand der libanesischen
Armee gegenüber Armeekräften des zionistischen Regimes in der
vergangenen Woche zeigte, dass die Koordination zwischen Armee und Volk
im Libanon gestiegen ist, was die Widerstandskraft vervielfacht hat.

source : www.abna.ir
  41
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

US-Justizmnister sieht es als dumm, einen Welttag zur Koranverbrennung zu ernennen
Rede des Oberhaupts der Islamischen Revolution vor Universitätsdozenten
Syrien will Freihandelszone Russlands, Weißrusslands und Kasachstans beitreten
Iranisches Parlament hat kein Interesse an Verhandlungen mit amerikanischem Kongress
Ausstellung für islamische Kunst in Glasgow beendet Arbeit
Zwei Gelehrte veröffentlichen Fatwa zur Koranverbrennung
Libanon begrüßte Besuch von Ahmadinedschad in diesem Land
Moscheegemeinden lehnen Registrierung von Glaubensschulen ab
Saudische Flugzeuge bombardieren Krankenhaus in Saada
Verbrannter Koran in Michigan Moschee gefunden

 
user comment