Deutsch
Saturday 28th of November 2020
  70
  0
  0

Khamenei betont Wichtigkeit der Einheit unter Muslimen

Ayatollah Khamenei hat die Wichtigkeit einer Einheit unter Muslimen weltweit unterstrichen.

 

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat Seyyed Ali Khamenei die Wichtigkeit einer muslimischen Einheit gefordert. Muslimische Länder sollten die Kooperation unter Muslimen fördern, und dadurch die Beziehungen zwischen islamischen Ländern zu stärken versuchen.

In einem Treffen mit dem guineischem Präsidenten Malam Bacci Sanha, sagte Er dass islamische Nationen ihre Freundschaften pflegen sollten und eine Einheit in jedem Teil der Welt verfolgen sollten.

"Das Einmischen von Kolonialmächten, hat in afrikanischen Staaten, in den letzten Jahren,  mehrere Probleme gemacht. Doch heute sind diese Nationen erwacht und haben verstanden dass sie eine Kooperation verfolgen müssen, um einander zu helfen." So Khamenei in seiner Rede.

"Wenn Kooperationen zwischen islamischen Ländern zu Stande kommen werden alle Muslime auf der Welt von diesen Kooperationen Nutzen ziehen können."

Seyyed Ali Khamenei fügte hinzu dass Iran die Ausdehnung von Beziehungen zu Guinea-Bissau utnerstütze und dass Iran als friedliches und brüderliches Land bei den Entwicklungen behilflich sein kann." So sagte er weiter gegenüber Sanha.

 Desweiteren ging der Welayate Faqih auf die Entwicklungen in Iran seit 1979 und der islamischen Revolution ein. Er sagte das jede selbstsichere Nation einen solchen Erfolg erreichen könnte. Sicherheit und Frieden seien wichtige Faktoren in der Entwicklung von Afrika.

Präsident Sanha hatte die iranischen Entwicklungne und industriellen Bemühungen gelobt und die Ausdehnung der Beziehungen zwischen Tehran und Bissau gelobt. Abschliessend unterstrich er die Wichtigkeit und Bereitschaft von vorranschreitenden Beziehungen zwischen den beiden Ländern auf allen möglichen Feldern.

source : www.abna.ir
  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Bundesaußenminister: Aufruf zur Koranverbrennung ist Beleidigung der Menschheit
17-jähriger Jugendlicher wegen Mord an Muslim verhaftet
Teheraner Abgeordneter: Gebt dem englischen Botschafter keine Einreiseerlaubnis
Vereinigung der religiösen Gelehrten Palästinas verurteilt Zerstörung der Yarza-Moschee
Irakische Armee erobert Raffinerie aus der Gewalt des IS zurück
'Manevi İslam Coğrafyasında Kudüs' adlı Kitap Yayınlandı
5000 bewaffnete Kämpfer ergeben sich der syrischen Armee
Lage der Muslime in Süd-Thailand wird untersucht
USA: Explosion nahe S-Bahn-Station in New Jersey
Die UNO fordert Einstellung des Siedlungsbaus durch Israel

 
user comment