Deutsch
Sunday 7th of June 2020
  505
  0
  0

Wilders will an antiislamische Demonstration in den USA teilnehmen

International: Der rechtspopulistische holländische Parlamentsabgeordnete und Macher des beleidigenden Filmes „Fitna“, Geert Wilders, hat erklärt, dass er zur Solidaritätserklärung mit Islam-Gegnern in den USA am 11. September an einer antiislamischen Demonstration in diesem Land teilnehmen wird.

Laut Iqna unter Berufung auf dunyabuteni will Wilders, der vor kurzem eine internationale Antiislam-Koalition ins Leben gerufen hat, am 11. September und bei einer antiislamischen Demonstration in New York eine Rede vor der extremistischen Gruppe SIOA halten. Diese Demonstration ist von extremistischen Gruppen in den USA aufgestellt worden und richtet sich gegen den Bau von Moscheen und dem islamischen Zentrum in New York, Manhattan, das 13 Stockwerke hat, um gegen, wie sie es nennen, die Islamisierung der USA, zu kämpfen.

Die Stadt New York und viele amerikanische Behörden haben dem Bau der Moschee und des islamischen Zentrums zugestimmt; sie meinen, dass solche Demonstrationen negative Reaktionen bei den Muslimen auslösen werden.


source : www.iqna.ir
  505
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Zentralverband der Muslime warnt vor Jerusalem-Entscheidung der USA
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Oberster US-Gerichtshof: Keine Nennung Israels in US-Pässen
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara

 
user comment