Deutsch
Friday 29th of May 2020
  476
  0
  0

Malaysia ist erstes islamisches Gastgeberland für „Schätze der Welt“

International: Malaysia ist das erste islamische Land, in dem die Ausstellung „Schätze der Welt“ stattfindet. Ein Teil der Ausstellung befasst sich mit der islamischen Kunst von Beginn des Islams bis hin zum 18. Jahrhundert.

Laut Iqna unter Berufung auf die kuwaitsche Nachrichtenagentur KUNA sagte der Kurator des archäologischen Museums in Kuwait Hasseh Al-Sabah, der mit der Organisation dieser Ausstellung in verschiedenen Ländern beauftragt ist, am Freitag: Malaysia ist die letzte Station dieser Ausstellung, die nun seit zehn Jahren in verschiedenen Ländern der Öffentlichkeit zugänglich ist.

Al-Sabah sagte am Samstag, 31. Juli, zu dieser Ausstellung im Museum für islamische Künste in Malaysia: Die Exponate wurden bisher in London, New York, Cleveland, Madrid, Berlin, Paris, Moskau, St. Petersburg und Singapur ausgestellt.

Der Direktor des Museums für islamische Künste in Malaysia Seyyed Al-Bokhari sagte: Diese Ausstellung spielt eine wichtige Rolle bei der Verbreitung von Kenntnissen über die islamische Kultur.


source : www.iqna.ir
  476
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment