Deutsch
Wednesday 17th of August 2022
157
0
نفر 0

Kirche plant Verbrennung des Koran zum 11.September

Die amerikanische Kirche hat im Südstaat Florida die Verbrennung von Qoran-Exemplaren zum 11. September geplant.

 

Der Islam sei eine Religion des Teufels, und symbolisiere dies auch. Das Dove World Outreach Center sagte, dass es die Veranstaltung am 11. September aus Respekt gegenüber den Opfern geplant habe, und dadurch einen Schritt gegen den Islam setzen wollte.
"Wir glauben dass der Islam die Religion des Teufel ist, und dafür sorgt dass Milliarden von Menschen in die Hölle kommen werden." So einer der Veranstalter im Interview gegenüber CNN.
Der Veranstalter, ein eingefleischter Fanatiker, hat durch den Verkauf von Tassen und T-Shirts mit der Aufschrift "ISlam ist vom Teufel", den Krieg gegen den Islam aufgenommen. In seiner Kirche werden diese hassschürenden Produkte an Mitglieder verschenkt.
Muslime, viele andere Christen und einige Evangelen, dessen Verständnis von Religion nicht dem der Veranstalter entspricht, haben ihre Proteste gegen die faschistische und menschenverachtende Aktion es World Outreach Center bereits angekündigt.
Auf dem amerikanischem Videoportal schrieb der Veranstalter: "Haben sie sich noch nie gefragt warum sie noch nie einen glücklichen Muslim gesehen haben? Wenn sie nach Mekka pilgern? Wenn sie zusammen in den Moscheen beten? Sieht es aus wie eine Religion der Freude? Nein! Für mich sieht sie aus als sei es die Religion des Teufels!"

source : www.abna.ir
157
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Holländischer Politiker veröffentlicht islamfeindliches Buch
Seminar zum Thema “Menschenrechte und Frauen” in Indien
Saudische Schiiten feiern den Geburtstag des Imam Mahdi
Berater der Ahlulbayt Weltversammlung: Aschura bleibt bis ewig in der Geschichte
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt
Kunstmesse in Kerbela zur Unterstützung für bahrainisches Volk
4 von 70 schiitischen Libanesen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten deportiert
Iranischer Präsident sendete Glückwünsche zum Ramadan an islamische Länder
Konferenz in Kairo: `Malerei im Islam`
Ausstellung für darstellende Künste aus dem islamischen Iran in Österreich

 
user comment