Deutsch
Tuesday 24th of November 2020
  70
  0
  0

Ägypten mit Reise iranischer Parlamentarier nach Gaza einverstanden

Die ägyptische Regierung hat die Erlaubnis erteilt, für die vier iranischen Parlamentarier, die nach Gaza reisen wollen, ein Visum auszustellen.

 

 



Dem Bericht der iranischen Nachrichtenagentur Farsnews zufolge hat die
ägyptische Regierung am heutigen Mittwoch der Reise von vier iranischen
Parlamentariern in den Gazastreifen zugestimmt. Das Büro der
ägyptischen Interessenvertretung in Teheran hat versprochen in den
beiden kommenden Wochen die Visa für vier iranische
Parlamentsabgeordnete auszustellen.
Mahmud
Ahmadibigasch, Mitglied der Kommission für Nationale Sicherheit und
Außenpolitik im iranischen Parlament sagte zum Farsnews-Reporter, dass
er heute bei einem Telefonat mit dem Leiter der ägyptischen
Interessenvertretung in Teheran dessen Zusage für die Visa-Erteilung
bekommen habe.
Mahmud Ahmadibigasch, Piruz Soruri, Schabib
Dschuidschari und Awas Heydarpur, sind die vier Abgeordneten des
iranischen Parlamentes, die nach der Visa-Erteilung durch Ägypten in
den Gazastreifen reisen werden.
Diese iranischen
Parlamentsabgeordneten werden im Gazastreifen eine Bestandsaufnahme der
Situation vornehmen und dem islamisch-iranischen Parlament anschließend
einen Bericht darüber vorlegen.

source : www.abna.ir
  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Auswahl von Gedichten Imam Khomeinis auf Azari übersetzt
Holländischer Politiker veröffentlicht islamfeindliches Buch
Türkischer Menschenrechtsverband unterstützt Rechte des muslimischen Volkes von Tunesien
US-Justizmnister sieht es als dumm, einen Welttag zur Koranverbrennung zu ernennen
Rede des Oberhaupts der Islamischen Revolution vor Universitätsdozenten
Syrien will Freihandelszone Russlands, Weißrusslands und Kasachstans beitreten
Iranisches Parlament hat kein Interesse an Verhandlungen mit amerikanischem Kongress
Ausstellung für islamische Kunst in Glasgow beendet Arbeit
Zwei Gelehrte veröffentlichen Fatwa zur Koranverbrennung
Libanon begrüßte Besuch von Ahmadinedschad in diesem Land

 
user comment