Deutsch
Saturday 6th of March 2021
41
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Iran warnt Deutschland

Der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für nationale Sicherheit und Außenpolitik im iranischen Parlament hat die Bundesregierung hinsichtlich der Aufnahme von iranischen Krawallmachern gewarnt.

 


 



Hossein Ebrahimi sagte am Montag der Nachrichtenagentur Fars:
"Deutschland hat den Krawallmachern, die nach der Präsidentschaftswahl
im Juni 2009 in Iran Unruhe gestiftet hatten, Asyl gewährt, was die
Beziehungen beider Länder negativ beeinflussen wird. Auf diese
intervenierende und unvernünftige Entscheidung wird Iran in gebührender
Zeit reagieren."
Ein
Sprecher des Bundesinnenministeriums in Berlin gab bekannt, dass
Deutschland die ersten von insgesamt 50 iranischen Dissidenten
aufgenommen hat. Damit bestätigte er einen Bericht des Magazins "Der
Spiegel".
41
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Jahrestag der Heirat des Imam Ali und Hazrate Fatima Zahra (AS)
Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt

 
user comment