Deutsch
Monday 8th of August 2022
0
نفر 0

Tote und Verletzte bei Anschlägen in Karbala und Najaf

Im heiligen Karbala hat es bei zwei schweren Explosionen mindestens 22 Tote und 68 Verletzte gegeben.

 

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, sind in irakischen Städten mehrere Sprengsätze explodiert.
Die Explosionen erschütterten ebenfalls die heilige Stadt Najaf. Dabei wurden mindestens 68 Menschen verletzt.
Eine der Explosionen ereignete sich außerhalb der heiligen Pilgerstadt Karbala. Wo die zweite Bombe explodierte wurde nicht sofort bekannt. Die AFP sprach von schlechter Nachrichtenabdeckung.
Am heutigen 15. Shaban feiern die Schiiten weltweit den Geburtstag des 12. Imam (möge Allah (SWT) seine Wiederkehr bald in Erscheinung treten lassen).
Bei einem weiteren Anschlag auf den arabischsprachigen Satelitensender Al Arabiya in Baghdad wurden 4 Menschen getötet.

source : www.abna.ir
99
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:
لینک کوتاه

latest article

Reportagen zum Islamischen Erwachen in indischer Wochenzeitschrift Sedaqat
Islamischer Rat in der Schweiz setzt sich für Rechte der Muslime ein
Aufgebrachte ägyptische Studenten zünden amerikanische Flagge an
Internationale Konferenz der islamischen Zivilisation im Februar
Großayatollah Noori Hamedani verurteilt Koranverbrennungen
Ayatollah Khamenei: US-Sanktionspolitik gegen Iran wird sicherlich scheitern
Sheikh Hussein Leibner in Mannheim
Deutsche Pegida-Bewegung Zeichen der tiefsitzenden Islamophobie
Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer ...
Gründung von Terrornetzwerken für Anschläge an bahrainischen Führern

 
user comment