Deutsch
Tuesday 11th of May 2021
99
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Ehsanoghlu begrüßt Einberufung von internationales Wahrheit suchendes Komitee für Gaza-Freiheitsflotte

International: Der Generalsekretär der Islamischen Konferenzorganisation, Akmaledin Ehsanoghlu, begrüßte die Einberufung eines internationalen Komitees, das den Angriff des zionistischen Regimes auf die Freiheitsflotte, die in Richtung Gazastreifen unterwegs war, untersuchen soll.

Laut Iqna unter Berufung auf die Nachrichtenagentur „oic-oic“ begrüßte Ehsanoghlu diese Entscheidung und bedankte sich dafür beim Vorsitzenden des UN-Menschenrechtsrates. Das internationale Wahrheit suchende Komitee besteht aus drei Experten, die den Angriff des zionistischen Regimes aus Sicht des internationalen Rechts untersuchen werden.

Das zionistische Regime hatte die Flotte am 17. Juni angegriffen.

Ehsanoghlu äußerte die Hoffnung, dass das besagte Komitee seinen Auftrag schnell, unparteiisch und transparent erfüllt und die Verantwortlichen für den Angriff zur Rechenschaft zieht.


source : www.iqna.ir
99
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

15. Shaban- Der Geburtstag des Imam Mahdi (AS)
Neue Übersetzung des Koran in albanischer Sprache
Ehemaliger US-Botschafter bei der NATO: Saudi-Wahhabismus ist die Ursache des globalen Terrorismus
Soziologin erhält Höffmann-Wissenschaftspreis
niederländische Rechtspopulist: „Der Islam ist keine Religion“
Ägyptische Muslimbrüder unterstützen nur eine Bürgerregierung im Land
Vatikan verurteilt Ernennung von Tag zur Koranverbrennung
Islamische Kleidungsmesse auf den Philippinen
Gratulation zum Opferfest
Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...

 
user comment