Deutsch
Wednesday 25th of November 2020
  70
  0
  0

Religiöser Berater des malaysischen Ministerpräsidenten ruft Muslime im Land zur Einheit auf

International: Datuk Seri Abdullah Md Zin, religiöser Berater des malaysischen Ministerpräsidenten, betonte die Notwendigkeit der Einheit und Geschlossenheit der Muslime dieses Landes.

Die Koran-Nachrichtenagentur Iqna meldet unter Berufung auf Bernema, Md Zin wies am Montag, 19. Juli bei einem Interview auf die strikten Anweisungen in islamischen Lehren hinsichtlich Notwendigkeit der Einheit der islamischen Ummat hin und sagte: Die Pflicht aller Muslime und besonders der religiösen Führer in Malaysia liege darin, die Geschlossenheit der Muslime zu fördern und zu unterstützen. Wenn der Zwiespalt unter den Muslimen anhält, werden nicht nur die soziale Sicherheit und die Einheitlichkeit des Landes gefährdet, sondern der ganze Islam werde davon Schaden leiden.

Er betonte: Der einzige Weg, um die Differenzen unter politischen Gruppen beiseite legen zu können, liegt in der Stärkung der Einheit und der nationalen Geschlossenheit.

Md Zin würdigte des Weiteren die Vermittlungen mancher muslimischer Gelehrten in Malaysia zwischen verschiedenen Parteien, um bessere Beziehungen unter den Muslimen des Landes zu erreichen.

  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Mazyek kritisiert antimuslimische Töne nach Türkei-Referendum
Burkini in Oberhausen wieder erlaubt
Österreich Gastgeber der internationalen Konferenz „Islamische und internationale Rechte, Suche ...
Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
Islamisches \"Noor\" Radio in Kameroon gegründet
Irans Revolutionsgarde setzt ein saudisches Boot im Persischen Golf fest
Tausend Korankopien an Koranzentren in Karbala gespendet
Saudische Wahabiten: "Es ist in Ordnung Gesicht zu Zeigen wenn die Länder den Schleier verbieten"
Syrien: 14 Tote bei Angriff auf Markt in Aleppo
Auswahl von Gedichten Imam Khomeinis auf Azari übersetzt

 
user comment