Deutsch
Sunday 16th of May 2021
70
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Vierzig Festnahmen nach Doppelanschlag auf Moschee in Zahedan

Nach dem blutigen Doppelanschlag auf eine Moschee in Zahedan im Südosten Irans mit 28 Toten hat die Polizei 40 Verdächtige festgenommen.

 



Der stellvertretende Polizeichef General Ahmad Reza Radan sagte am
Samstag nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Farsnews, die
Verdächtigen hätten nach den Anschlägen in Zahedan Unruhe verbreiten
wollen. Bei den Selbstmordattentaten waren am Donnerstag mindestens 28
Menschen getötet worden.


Tausende Iraner nahmen am Samstag an einer Trauerfeier für die Opfer
teil. Sie riefen "Tod den Terroristen" und "Nieder mit den USA". Zu dem
Doppelanschlag hat sich die Rigi-Terrorgruppe bekannt.

70
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Gratulation zum Geburtstag des Propheten Isa (AS)
15. Shaban- Der Geburtstag des Imam Mahdi (AS)
Neue Übersetzung des Koran in albanischer Sprache
Ehemaliger US-Botschafter bei der NATO: Saudi-Wahhabismus ist die Ursache des globalen Terrorismus
Soziologin erhält Höffmann-Wissenschaftspreis
niederländische Rechtspopulist: „Der Islam ist keine Religion“
Ägyptische Muslimbrüder unterstützen nur eine Bürgerregierung im Land
Vatikan verurteilt Ernennung von Tag zur Koranverbrennung
Islamische Kleidungsmesse auf den Philippinen
Gratulation zum Opferfest

 
user comment