Deutsch
Monday 8th of August 2022
0
نفر 0

Schule in England bietet erstmals Halalprodukte an

 Schule in England bietet erstmals Halalprodukte an
Eine Schule in England kündigte die Aufnahme von Halalprodukten auf der Speißekarte an.

 

Obwohl die Schule in Daisyfield keine religiöse ist, und sie dazu nicht verpflichtet ist, werden ab sofort auch Halalprodukte angeboten. Das ist das Resultat der sich änderen Geselschaft in England. Etwa 95% der Schüler an dieser Schule sind Muslime.
Es ist die erste nichtmuslimische Grundschule in England, die das Zertifikat für Halaldienste von den dafür zuständigen Behörden erhalten wird.
Das Kommittee welches die Lizenzen verleiht hatte härtere Kontrollen angekündigt, um zu überprüfen ob die Zubereitung und Herstellung der Gerichte wirklich auf islamischen Wegen erfolge.
Der Direktor Peter Fenton, welcher das Zertifikat von Salim Mulla erhielt, sagte: "Ich bin zufrieden mit unserer selbstverwalteten Küche. Sie erfüllt jeglichen Standard in den Berreichen Aufbewahrung, Zubereitung und Herstellung."
Moulana Hanif, Vorsitzender des Halal Monitoring Committee bedankte sich persönlich bei den Daisyfieldern für ihre Akzeptanz und das Verständnis. Es sei ein wichtiger und großer Schritt den Kindern Halalprodukte anbieten zu können.
"Wir hoffen dass alle Schulen diesem Beispiel folgen werden, so dass echte Halalprodukte an muslimische Kinder, die ihren Glauben praktizieren verteilt werden kann."
Abgeordneter David Davied sagte es sei wichtig muslimischen Kindern das Gefühl der Akzeptanz ihrer Religion und Werte zu geben, trotzdem warnte er: "Es ist auch wichtig dass wir die volle Integration dieser Kinder in das bestehnde System nicht vernachlässigen."
157
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:
لینک کوتاه

latest article

Reportagen zum Islamischen Erwachen in indischer Wochenzeitschrift Sedaqat
Islamischer Rat in der Schweiz setzt sich für Rechte der Muslime ein
Aufgebrachte ägyptische Studenten zünden amerikanische Flagge an
Internationale Konferenz der islamischen Zivilisation im Februar
Großayatollah Noori Hamedani verurteilt Koranverbrennungen
Ayatollah Khamenei: US-Sanktionspolitik gegen Iran wird sicherlich scheitern
Sheikh Hussein Leibner in Mannheim
Deutsche Pegida-Bewegung Zeichen der tiefsitzenden Islamophobie
Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer ...
Gründung von Terrornetzwerken für Anschläge an bahrainischen Führern

 
user comment