Deutsch
Thursday 26th of November 2020
  70
  0
  0

Schiitentum wurde Europäern nicht vorgestellt

Schiitentum wurde Europäern nicht vorgestellt
Rechtsanwalt und Islamexperte aus Europa sagte dass wenige Informationen über das Schiitentum vorlägen und die meisten der Lehrenden Informationen aus der Ahlul Sunnat übernahmen.

 


Angaben der Ahlul Bayt News Agency zu Folge sagte Anamik Secheltman bei ihrem Besuch in der Bücherrei Ayatollah Mar Ashi Najafis dass der Islamische Glaube einer der Wichtigsten ist, und durch Philosophen in Europa von enormer Wichtigkeit sei.
Auf die Frage wieso mehr Europäer Sunniten werden als Schiiten hieß es: "Die meisten Lehrenden vermitteln die Lehren der Ahlul Sunnat, weil es von dieser Auslegung des Islam in Europa mehr Wissen gibt. Es gäbe weniger Bücher aus Sicht der Schia die in Europa übersetzt worden wäre, und die Lehren der Schia in Europa noch nicht bekannt geworden sei."
Die Bücherrei von Ayatollah Mar Asha Najafi ist eine der schönsten und besondersten Bücherreien die durch die Hilfe des Ayatollah Mar Ashna Najafi (R.a.) entstanden ist.
  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Erste Uno-Hilfskonvois erreichen belagerte Städte
Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
Wallstreet Journal: USA planen neue Sanktionen gegen den Iran
Amerikas Regierung macht dicht
Französisches Hilfsschiff bricht nach Gaza auf
Demonstrationen gegen Kopftuchverbot in der Türkei
Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
Mazyek kritisiert antimuslimische Töne nach Türkei-Referendum
Burkini in Oberhausen wieder erlaubt
Österreich Gastgeber der internationalen Konferenz „Islamische und internationale Rechte, Suche ...

 
user comment