Deutsch
Sunday 25th of February 2018
Familie und Gesellschaft
ارسال پرسش جدید

Mehr als 85.000 Iraker seit Beginn der Mossul-Offensive auf der Flucht

Mehr als 85.000 Iraker seit Beginn der Mossul-Offensive auf der Flucht
Einem Bericht der Nachrichtenagentur "Youm 7" zufolge teilte das irakische Migrationsministerium am Samstag in einer Erklärung mit, dass laut jüngsten Statistiken 85.590 Menschen seit Beginn der militärischen Offensive in Mossul sich auf der Flucht befinden, denen Unterkunft und Schutz durch den dem Ministerium nahestehenden Gruppen gegeben wurde. Etwa 120.000 Flüchtlingen aus Mossul kann derzeit in ...

Mumbai Konferenz: Islam kann Rauchen abgewöhnen

Mumbai Konferenz: Islam kann Rauchen abgewöhnen
Die Mumbai Konferenz ergab dass der Islam dabei helfen kann die hohen Nummern an Rauchern zu reduzieren und somit den Raten von Rauchertoten reduzieren kann. "Der Islam ist ein wirkungsvolles Werkzeug” so sagte Lath Yahya Ibrahim Mula Hussain, ein irakischer Onkologist gegenüber einr indo-asiatischen Nachrichtenagentur die bei der Konferenz in Mumbai anwesend war. Hussain sagte dass die fünftägige jährliche Konferenz ...

Rechtspopulisten in Europa

Rechtspopulisten in Europa
UNGARN: Die nationalkonservative und rechtspopulistische Fidesz regiert das Land seit 2010 mit absoluter Mehrheit. Ministerpräsident Viktor Orban schränkte trotz Protesten der „Brüsseler Bürokraten“ Pressefreiheit und Datenschutz ein. Gegen ankommende Flüchtlinge ließ er die Grenzen mit Zäunen abriegeln.AnzeigePOLEN: Die nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) regiert seit 2015 in ...

Mindestens zehn Tote bei Bombenanschlag auf Markt

Mindestens zehn Tote bei Bombenanschlag auf Markt
Bei einem Autobombenanschlag auf einem Markt in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind nach Angaben der Nachrichtenagentur dpa mindestens zehn Menschen getötet worden. Die Nachrichtenagentur AFP meldet unter Berufung auf Polizeiangaben mindestens acht Tote. Mehr als zehn weitere Menschen wurden verletzt.Der Sprengsatz sei am Mittag in der Nähe einer Sicherheitskontrolle explodiert, hieß es den Angaben zufolge. Bei den Opfern ...

Neun Tote bei Selbstmordanschlag im Westen Von Kerbela

Neun Tote bei Selbstmordanschlag im Westen Von Kerbela
Der Anschlag hinterließ sechs Verletzte. Den Berichten zufolge wollten sechs Selbstmortdattentäter sich in dieser Region in die Luft sprengen. Schon vor der Tat  gelang es den Sicherheitskräften,  fünf von ihnen festzunehmen. Ein Terrorist zündete   seinen Sprengstoff unter den Menschen. Wie der Provinzrat von Kerbela mitteilte, hätten die irakischen ...

Frau mit Kopftuch attackiert

Frau mit Kopftuch attackiert
Eine muslimische Frau wurde in einer Straßenbahn in Basel von einer Gruppe von Jugendlichen islamfeindlich beschimpft und anschließend geschlagen, wie das schweizerische Onlinemagazin „20Minuten“ berichtete. Die 34-jährige Muslimin mit türkischen Wurzeln, die im Alltag sonst kein Kopftuch trägt, schilderte den Vorfall bei facebook. „Ich kam soeben mit meiner Mutter aus der Moschee. Aus diesem Grund ...

Teheraner Freitagsimam kritisiert Nörgelei des Westens an friedliche Atomaktivitäten Irans

Teheraner Freitagsimam kritisiert Nörgelei des Westens an friedliche Atomaktivitäten Irans
Die Atomfrage ist ein Vorwand für den Westen, um Druck auf Iran auszuüben. Das sagte Ayatollah Emami Kaschani bei dem heutigen Freitagsgebet und verwies auf die wirksamen Bestrebungen der iranischen Unterhändler bei den jüngsten Atomverhandlungen mit der G 5+1 in Genf.   Die Behauptung der US-Regierungsvertreter, die friedlichen Atomaktivitäten Irans würden den Frieden in der Region beeinträchtigen, ...

Erste verschleierte Ministerin im türkischen Kabinett

Erste verschleierte Ministerin im türkischen Kabinett

Wie die AhlulBayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, ist die Ministerin für Familie und soziale Politiken "Aischen Gurjan" in der türkischen Übergangsregierung die erste verschleierte Ministerin im türkischen Kabinett.

Ist das Kopftuch rückständig?

Ist das Kopftuch rückständig?
Die Freiheit der westlichen Frau wird vielfach darin gesehen, dass sie im Gegensatz zu der muslimischen Frau in der Auswahl ihrer Kleidung völlig frei sei. Missachtet werden allerdings die neuen Zwänge des Schönheitsideals, welches Frauen unterliegen wenn sie sich freizügig zeigen wollen: Der Körper darf nicht zu dick oder zu dünn sein. Die Haut darf weder zu alt noch zu schlaff sein.Frauen, die sich ...

Die 16. Islamwoche in Berlin

Die 16. Islamwoche in Berlin
Zum 16. Mal hat die Islamische Föderation in Berlin zur traditionellen Islamwoche geladen. Sie fand vom 01. bis zum 03. November im Roten Rathaus und in der NBS – Neuköllner Begegnungsstätte statt. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautete: „Der Islam –  eine herausfordernde Bereicherung“. An den Veranstaltungstagen haben verschiedene Experten und Wissenschaftler in drei ...

Britische Behörden bevormunden Muslime

Britische Behörden bevormunden Muslime
Mehr als 100 muslimische Frauen haben sich über eine bevormundende Behandlung durch britische Behörden beklagt. Zwei derzeit stattfindende Anhörungen zur Praxis der sogenannten Scharia-Gerichte zielten eher auf deren Abschaffung denn auf ihre Reform ab, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten Offenen Brief. Befragte Frauen drohten so als „politische Fußbälle“ missbraucht zu ...

Akhtari: Wir sollen die islamische Zivilisation wiedererleben

Akhtari: Wir sollen die islamische Zivilisation wiedererleben

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde die internationale Konferenz " Islmaische Identität und Herausforderungen der Globalisierung" in Anwesenheit von Gästen aus verschiednen Islamischen Ländern in der Hauptstadt von Senegal veranstaltet.

Generalsekräter der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung Hujjat al-Islam Hassan Akhtari hat ebenso an der Konferenz teilgenommen und eine Rede abgehalten.

19. Schwesternsitzung mit dem Thema: Liebe und Freundlichkeit im Islam

19. Schwesternsitzung mit dem Thema: Liebe und Freundlichkeit im Islam
Die Frauenabteilung des Islamischen Zentrum Hamburg freut sich allen interessierten Schwestern mitteilen zu dürfen, dass die 19. Schwesternsitzung mit dem Titel „ Liebe und Freundlichkeit im Islam“ in Hamburg stattfinden wird. Allgemeine Information für unsere Schwestern zum Programm „Liebe und Freundlichkeit im Islam“ mit der Bitte zur Kenntnisnahme: Das Programm beinhaltet viele abwechslungsreiche Themen, ...

4. Delmenhorster Friedensmarsch zu Aschura – Mit Bildergalerie

4. Delmenhorster Friedensmarsch zu Aschura – Mit Bildergalerie
Das finde ich sehr gut, wie ihr das macht“, sagte die Dame. „Wir brauchen viel mehr Aufklärung über den Islam. Ich weiß gar nicht, an wen ich mich wenden kann. Den Medien glaube ich schon lange nicht mehr.“Der Delmenhorster Verein Islamischer Weg e.V. führte im Rahmen seines diesjährigen „Delmenhorster Friedensmarsches zu Aschura“ intensive Gespräche mit den neugierigen Passanten ...

Die Beziehung zu den Imamen (a.) und die Tränen für Imam Hussein (a.) – Scheich Chalilzadeh im IZF

Die Beziehung zu den Imamen (a.) und die Tränen für Imam Hussein (a.) – Scheich Chalilzadeh im IZF
m Laufe des Lebens begegnen uns viele Menschen. Manche dieser Begegnungen münden in einer Verbindung, einer innigen Sehnsucht oder in einer freundschaftlichen Beziehung. Die Qualität und der Wert dieser Verbindungen werden maßgeblich durch die jeweilige Person bestimmt, mit der ein Bündnis geschlossen wird. Beispielsweise hat jeder von uns in der eigenen Familie Verbindungen und Beziehungen erfahren. Die erste Verbindung, ...

Bangladesch: Ein Toter und viele Verletzte bei Anschlag

Bangladesch: Ein Toter und viele Verletzte bei Anschlag
Schiitische Muslime sind eine Minderheit im von Sunniten dominierten Bangladesch. Doch Probleme zwischen den Religionsgruppen gelten als ausgesprochen selten - im Gegensatz zu anderen Ländern wie etwa Pakistan. Nun hat es jedoch einen schweren Anschlag auf eine traditionelle schiitische Prozession in der Hauptstadt Dhaka gegeben.Laut Polizei wurde dabei ein Jugendlicher getötet, mehr als hundert Menschen wurden verletzt. Nach Angaben ...

Erklärung zum Rechtsurteil bezüglich des Fahrradfahrens

Erklärung zum Rechtsurteil bezüglich des Fahrradfahrens
Frage: Wie ist die Fatwa des geehrten Religionsoberhauptes Großayatollah Imam Khamenei bezüglich des Fahrradfahrens zu verstehen? Antwort: In jeder Gesellschaft gibt es Traditionen, die in anderen Befremdlichkeit oder gar Ablehnung hervorrufen könnten. Der Islam respektiert die Traditionen, die nicht im Widerspruch zu den eigenen grundlegenden Werteprinzipien stehen und erkennt sie als Kriterium für die Bildung von ...

Landtag lehnt „Burkaverbot“ ab

Landtag lehnt „Burkaverbot“ ab
Die AfD-Fraktion ist mit der Forderung nach einem generellen „Burkaverbot“ im Landtag auf Granit gestoßen. Die anderen Fraktionen unterstrichen zwar ihre Ablehnung einer Vollverschleierung, hielten aber ein pauschales Verbot für nicht gerechtfertigt. „Unter der Burka gibt es keine Würde, sondern nur Erniedrigung und Demütigung“, sagte die AfD-Abgeordnete Christina Baum am Donnerstag bei der ...

Die Ermordung eines schiitischen Aktivisten in Karachi

Die Ermordung eines schiitischen Aktivisten in Karachi

Wie Ahl al-Bayt NEWS Agency ABNA berichtet, wurde von unbekannten Elementen  leider ein Schiitischer Aktivisten Während er und sein Sohn, nach dem Gebet von Imam Hussein AS, nach Hause zurückkehrte,durch einem Terroranschlag 
getötet und sein Sohn wurde schwer verletzt und  ins Krankenhaus gebracht

Palästina: Festnahme von 79 Reportern seit Beginn der 3.Intifada

Palästina: Festnahme von 79 Reportern seit Beginn der 3.Intifada
Dem palästinensischen Nachrichtenzentrum von Montag zufolge, teilte das 'Komitee für Unterstützung palästinensischer Reporter' mit, israelische Militärs hätten seit Beginn der 3.Intifada von al-Quds (Oktober 2015) bisher 79 palästinensische Reporter festgenommen und die Haftzeit anderer Reporter verlängert. Dieses Komitee berichtete in einer Erklärung anlässlich des Tages für ...