Deutsch
Saturday 19th of January 2019
  21
  0
  0

Auswirkungen Halal-Ernährung auf persönliches und soziales Verhalten

Auswirkungen Halal-Ernährung auf persönliches und soziales Verhalten

Das persönliche und soziale Verhalten wird durch die bewusst islamische Ernährung gefördert.

Wie die Ahlul Bayt News AGency ABNA berichtet, wird das soziale und auch persönliche Verhalten durch die islamisch-angesetzte Ernährung beeinflusst. Dies geht aus einer Sammlung an spezifischen Büchern hervor, welche in einem Programm namens "Tebb Al Masumin" im Büro der religiösen Anfragen im iranischen Mahshad, im Imam Reza Schrein abgehalten wurde.

In der Veranstaltultung des Teiles für Internationale Angelegenheiten im Imam Reza Schrein hatte Hojjtatulislam Walmuslimeen Mahdavinia aus über 300 Koranversen in der Heiligen Schrift die Thematik rund um die Ernährung behandelt. "DIese Nummer an Koranversen ist gemeinsam mit hunderten von Überlieferungen der Unfehlbaren über die Ernährung ein Zeichen dafür, dass der Islam auch die Thematik der Gesundheit und Körperflege ernsthaft behandelt und das menschliche Verhalten, sowie die schlechten Verhaltensmuster einiger Menschen auf ihre schlechte Ernährung zurückzuführen ist."

Diesem Experten zu Folge ist auf dem Feld der islamischen Medizin erwiesen worden, dass daheim gekochtes Essen positive Energie enthält und daher mentale Auswirkungen auf die Menschen nimmt, gerade im Vergleich zu Fast Food Produkten.

"Die erste Empfehlung bezüglich der GEsundheit und der Ernährung ist das Themengebiet der Ernährung auf Halalwegen. Die Berücksichtigung von Halal und Haram ist eine unerlässliche Domain und sollte auf der Basis von erlaubtem und verbotenem Geld erfolgen. Allein durch das Lügen kann erlaubtes Geld oder Essen zu Unerlaubtem werden.

"Das Verzehren von erlaubter Nahrung bringt gute Taten und die Verzehrung von verbotenen Mahlzeiten schädigen den Körper und der Seele und ermutigen ihn Sünden zu begehen."

Ein weiterer Punkt der durch den Proffesoren angesprochen wurde, war die Abwesenheit bei Gebeten und die Versiegelung der Herzen. In einem Beispiel nannte er eine Überlieferung des König der Märtyrer, Imam Hussain (AS) welcher sagte: "Eure Bäuche sind gefüllt mit der Sünde und eure Herzen sind versiegelt und die Wahrheit werdet ihr nicht bekunden, noch werdet ihr euch sie anhören."

Als ein Mittel das Phänomen zu bekämpfen, empfahl er die Verrichtung von Guten Taten und die Dankbarkeit gegenüber Gott um ein erlaubtes Resultat bezüglich der Ernährung und des Verhaltens zu erreichen.

Besonders erwähnenswert ist, dass das Programm für "Tebb Al Masumin" für Pilger im Heiligen Schrein des Imam Reza (Möge der Frieden Gottes mit ihm sein) in der Dar ul Hidayat-Sektion Samstags zwischen 17:30 und 19 Uhr abgehalten wird. Interessierte können sich dafür an den vorgesehenen Plätzen niederlassen.

  21
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

      Libanon: Irans Botschaft reagiert auf Äußerungen von US-Vizeaußenminister
      Auswirkungen Halal-Ernährung auf persönliches und soziales Verhalten
      Praktische Tipps zur Selbstläuterung
      Wie man seine Konzentration während des Gebets fördern kann
      Wie können wir andere zum Dua ermutigen? – aus dem Buch „Rüstung des Bittstellers“
      Türkei gegen US-Vorschlag über Austritt aus Syrien-Gesprächen in Astana
      Esskultur in muslimischen Gesellschaften
      Gott, was läuft heut alles schlecht – Ein Streitgespräch zweier Muslime in Gedichtform
      Die Entwicklung und Vollendung der Farbe und Schrift beim Niederschreiben der Offenbarung Gottes
      Ein frommer Wunsch

 
user comment