Deutsch
Friday 14th of December 2018
  24
  0
  0

Sheikh Akhtari über den Widerstand gegen den Zionismus

Hojjatoleslam walmoslimeen Sheikh Akhtari hat in seiner Rede über die enorme Wichtigkeit des Widerstandes gegen das Zionistische Regime gesprochen.

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA mitteilt, hat Sheikh Akhtari in seiner Rede angemerkt, dass die Widerstandsbewegungen in ihrer heutigen Form, in der sie existireren, nach dem Beispiel des geehrten Revoultionsführers Imam Khomeini (r.a) aufgebaut ist.Bei der Rede von Sheikh Akhtari waren unter anderem Vetreter von 26 Moscheen Tehrans anwesend. Auch Botschafter und Politiker aus anderen islamischen Ländern haben sich mit Begeisterung an der Veranstaltung beteiligt.Der Redner lobte die Friedensaktivisten der Gazaflotilla, die vor wenigen Wochen durch zionistische Soldaten abgefangen wurden. Mindestens 20 Menschen waren damals ums Leben gekommen, und 50 verletzt worden.Imam Khomeini war der Hauptgründer des Widerstandes gegen das Zionistische Regime, und dessen unterdrückende Politik gegen die Bewohner des Palästinas.Imam Khomeini hatte einst gesagt, dass jeder Muslim die Pflicht hatte am Kampf gegen das Zionistische Regime teilzunehmen. Der ehemalige Botschafter Irans in Syrien beschrieb das Zionistische Regime als gefährlich, und redete von einer Verschwörung der Zionisten und des Westens gegen die Islamische Welt.Er fügte hinzu dass die Wachsamkeit derzeit wichtiger denn je sei. Auch arabische Länder mahnte er an dem Kampf gegen den Zionismus teilzunehmen. Gegen Ende der Versammlung sprach er mit den Familien der Märtyrer, die im 8-jährigen Krieg des Westens gegen die I.R.I ihr Leben ließen.

  24
تعداد بازدید
  0
تعداد نظرات
  0
امتیاز کاربران
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

      Revolutionsführer erzählt über die Heilung ihrer verletzten Hand und die Rolle ihrer Tochter
      ZMD-Engagement gegen sexuellen Missbrauch
      Seminar zur Rolle Irans und Indiens zur Entwicklung der Theologie
      Revolutionsoberhaupt unterstrich Einheit der Islamischen Welt
      Verfassungsrechtler gegen Bann religiöser Symbole in Gerichten
      17. Internationale Koran-Ausstellung in Teheran eröffnet
      Islam Music TV verspricht Rekord zu setzen
      Sheikh Akhtari über den Widerstand gegen den Zionismus
      Österreich: Rassismus-Skandal am Wiener Flughafen
      50 EU-Parlamentarier fordern Stopp des Jemen-Krieges

 
user comment