Deutsch
Sunday 19th of January 2020
  3034
  0
  0

Katar verurteilt Angriffe der Zionisten auf palästinensische Betende

Die Regierung in Katar hat Angriffe der Zionisten auf palästinensische Betende in der Al-Aksa-Moschee, bei denen mehrere Personen verhaftet und verletzt wurden, verurteilt.

"Zionistische Militärs, die sich an keinerlei moralische und internationale Gesetze halten, haben mit ihren Angriffen auf palästinensische Betende in der Al-Aksa-Moschee die Gefühle der Muslime weltweit verletzt", hieß es in einer hierzu am Freitag durch die Regierung in Katar veröffentlichten Erklärung.

Katar rief zudem arabische und islamische Länder wie auch die Internationale Gemeinschaft auf, sich den Verbrechen des zionistischen Regimes gegenüber den Palästinensern zu widersetzen.

Bei den gestrigen Angriffen zionistischer Militärs auf Demonstranten an der Ostgrenze zum Gazastreifen, fanden zwei Palästinenser den Märtyrertod, dutzende weitere wurden verletzt.

  3034
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel rückt von seiner Zerstörungsabsicht von "Khan al-Ahmar" ab
    Kommando-Gebäude der emiratischen Truppen in Jemen angegriffen
    Muskelshirt und Röhrenjeans: Der Hidschab des Mannes
    Selbstmordanschlag auf "Mehdi " Bildungsszentrum in Kabul / 48 Märtyrer und 67 Verletzte
    Zwei Märtyrer und 84 Verletzte beim 20. Marsch der Rückkehr
    Israelisches Regime nimmt Bau der Grenzmauer zu Libanon wieder auf
    Zeitung: Saudi-Arabien gibt Milliarden Dollar für Jemen-Krieg aus
    Zahl der Rechtsextremisten immer noch hoch
    Katar verurteilt Angriffe der Zionisten auf palästinensische Betende
    Erklärung der Ahlul-Bayt Weltversammlung zur Verurteilung des Beschlusses zum judischen Land

 
user comment