Deutsch
Sunday 22nd of July 2018

Märtyrertum des Imam Reza (AS)

Am heutigen 30. Safar erinnern Schiiten nach dem Propheten (SAWS) und Imam Hassan (AS) dem Märtyrer Imam Reza (AS).

Imam Reza (AS) wurde in der heiligen Stadt Medina geboren. Da Experten sich über das Geburtsdatum nicht einig sind, wurden gleich mehrere mögliche Tage genannt, an denen Imam Reza, der in Mahshad begraben liegt, geboren und gestorben sein soll.Während einige der Experten den Freitag oder Donnerstag, den 11. Shul Hijjra nannten, nannten anderen den Monat Dhul Qida oder Rabi Ul Awal des Jahres 148 oder 153 nach der Hijjra. Über das Todesdatum waren der 30.Safar, der 17.Safar oder der 21.Ramadhan oder der 18. oder 23. Qida des Jahres 202,203 oder 206 genannt.Was am wahrscheinlichsten vermutet wird  ist, dass sein Tod im jahre 203 erfolgt ist.  Dies wurde von Al Saduq mitgeteilt. Im selben Jahr als Al Mamoon nach Irak gewandert war.Aus dem aktuellen Anlaß möchte die Ahlul Bayt News Agency ABNA ihren Lesern und Leserinnen und allen Muslimen auf der ganzen Welt ihre Anteilnahme aussprechen.

latest article

      Der Regierungsauftrag Imam Alis (a.s.) an Malik al-Aschtar
      Nachkommenschaft (Ahl ul Beyt) des Propheten Mohammed (s.a.w.s.)
      Dr. Ezzodin Ibrahim
      Kondolenz zum Märtyrertod von Imam Dschafar Sadiq (a.s.)
      Schia im Islam
      Den Islam
      Die Stellung der Frau im Islam
      Der Islam im Gespräch mit dem Christentum*
      Gott und Mensch aus islamischer Sicht
      DAS GRUNDKONZEPT UND DIE HAUPTIDEEN DES ISLAM

user comment