Deutsch
Saturday 22nd of September 2018

Dua al-Faraj

Dua al-Faraj

h Allah, furchtbar war das Unglück,
und seine üblen Konsequenzen sind sichtbar,
die Verhüllung wurde entfernt,
(alle) Hoffnungen wurden abgeschnitten,
die (massenhafte) Erde ist geschrumpft
(sodass nur wenig verschont ist), die
himmlischen Segnungen wurden zurückgehalten.

Du allein kannst helfen, wir wenden uns
mit unserer Sorge und unserem Kummer an Dich,
wir haben volles Vertrauen in Dich, in der Zeit der
Bedrängnis, wie auch in guten und glücklichen Zeiten.

Oh Allah, sende Deine Segnungen auf Muhammad
und seine reine Nachkommenschaft, denen wir
aufgrund Deines Befehls gehorchen müssen, durch
welchen wir ihrem Rang und Stellung gewahr werden,
und lass Freude dem Schmerz für uns folgen,
um ihren Willen, sofort, im Handumdrehen, noch
rascher als das.

Oh Muhammad, oh Ali, oh Ali, Oh Muhammad,
gebt mir genug, denn ihr beide versorgt
genügend. Helft mir, denn ihr beide helft
und schützt. Oh unser Herr, oh Imam der Zeit,
Hilf! Hilf! Hilf!
Erreiche mich! Erreiche mich! Erreiche mich!
Sofort, zu dieser Stunde! Sofort, zu dieser Stunde! Sofort, zu dieser Stunde!
Schnell! Schnell! Schnell,
oh Allbarmherziger, um den Willen Muhammads und seiner reinen Nachkommenschaft

latest article

      Ein Imam für den Knast
      Die drei Ebenen der islamischen Aktivitäten
      Syrische Armee setzt ihren Vormarsch in Hama und Idlib fort
      Aufbruch von Medina
      Islam als Lehre und gesellschaftliche Wirklichkeit
      Hermeneutik des Dialoges aus islamischer Sicht
      Ehe im Islam"
      Mohammad und Chadidscha
      MOHAMMAD ALS HIRTE
      Die ersten Lebensjahre des Propheten (s.)

user comment