Deutsch
Sunday 25th of February 2018
code: 81052

Friedensmarsch der Imame

Imame aus ganz Europa sowie Delegationen, die die Länder mit muslimischen Bevölkerungsmehrheiten repäsentieren, haben sich in Berlin am 09.07.2017 auf dem Breitscheidplatz versammelt. Dort veranstalteten sie ein Gebet zur Erinnerung an die Opfer des Attentats vom 19. Dezember 2016. Die Mitglieder der Delegation sind danach in einem ihnen zur Verfügung gestellten Autobus gestiegen um eine Fahrt zu allen Städten zu machen, in denen Mörder im Namen des Islam blutige Anschläge verübt haben. Christen, Juden, laizistisch Denkende von links oder rechts, Persönlichkeiten aus der Politik oder Intellektuelle empfingen und empfangen die Repräsentanten des Islam von Etappe zu Etappe: Berlin, Brüssel-Maelbeek, Saint-Étienne-du-Rouvray, Paris, Toulouse, Nizza.Danach wird die Delegation wieder nach Paris zurückkehren. Sie wird sich zum Champ de Mars begeben, wo Valeri Guerguiev ein Konzert aus Anlass des Nationalfeiertages des 14. Juli dirigieren wird. Und dort, vor der Mauer des Friedens, werden die Imame von den Vertretern der Glaubensgemeinschaften (Juden, Katholiken, Protestanten, Orthodoxe) wie auch von den Persönlichkeiten des politischen Lebens erwartet werden.Vor vielen tausend Menschen werden sie alle die Marseillaise anstimmen. Aus Berlin reisen sechs Imame in die Haupstadt Frankreichs. Der Zentralrat der Muslime untzerstützt diese Aktion. Verschiedenene seiner Gemeinden sind daran aktiv beteligt gewesen. Der Belinder Landesvorsitzende Mohamad Hajjaj hielt u.a. eine Rede.
Ebenso Landesbischof Dröge, Rabbiner Nachama und die Berliner Staatssekretärin Soussan Chebli.

latest article

  Kopftuchstreit endet mit Vergleich
  Gewalt und Hetze gegen Muslime
  Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
  Ayatollah Nouri Hamedani hat die Zuständigen gefordert, das Volk zu helfen
  Deutschland: Ein Gericht verbietet Gebetsruf einer Moschee über Lautsprecher
  Konversion kein Anlass zu Neubewertung des Islams
  Türkei ist Gastgeber internationaler Konferenz über al-Quds
  Neuer Friedensplan Frankreichs für Palästina
  Etablierung an deutschen Universitäten schwierig
  Entlastungsantisemitismus auf Kosten der Muslime

user comment