Deutsch
Saturday 22nd of September 2018

Interpol-Generalsekretär lobt Fähigkeiten iranischer Polizei

Jürgen Stock sagte am Dienstag bei seinem Besuch bei den Spezialeinheiten der iranischen Polizei in Teheran, dass die Vorführung der Fähigkeiten der iranischen Spezialeinheiten das Engagement, die Professionalität und das Können der iranzischen Polizisten zeige.

Er hob die Bedeutung der Interaktion der Polizei zwischen den Ländern hervor und sagte, dass der Austausch von Informationen und Erfahrungen zusammen mit den Operationen zu wirksamen Maßnahmen im Kampf gegen die organisierte Kriminalität führen.

Die zweitägige Polizei-Konferenz "Kalkan" (Überprüfung der Mechanismen zur Bekämpfung des Terrorismus), die gestern (Montag) in Teheran unter Beteiligung von 30 Ländern und internationalen Organisationen begonnen hat, endet heute.

"Kalkan" ist ein regionales Projekt unter Beteiligung der zentralasischen, kaukasischen, und einiger südwestasischer Länder sowie Russland. 

Das Projekt Kalkan verpflichtet die Länder im Rahmen internationaler Kontrollfunktionen und dem Status der Interpol, bei der Identifizierung und Verfolgung von terroristischen Gruppen zusammenzuzarbeiten.

latest article

      Kondolation zum Jahrestag des Märtyrertodes von Imam Dschawad (a.s.)
      Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
      Selbstmordanschlag im Schiitengebiet in Bagdad mit 19 Märtyrern und Verletzten + Foto
      Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
      35 Mitglieder der Muslimbruderschaft wurden zu lebenslanger Haft verurteilt
      Unterstützung für iranische Produkte – Neujahrsgrüße von Imam Chamenei
      Ein Palästinenser wurde im Süden des Gazastreifens zum Märtyrer
      Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
      Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
      UNO fordern sofortige Beendigung der Kämpfe in Syrien

user comment