Deutsch
Sunday 28th of May 2017
code: 80705
Versuchte Brandstiftung an Moschee-Komplex

Gestern Abend wurde in Culemborg, eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Gelderland, eine im Bau befindliche Moschee von Unbekannten in Brand gesetzt. Bei der Moschee handelt es sich um eine ehemalige Schwimmbad-Anlage, die vor kurzem von einer islamischen Gemeinde gekauft wurde.

Laut Medienberichten brach das Feuer am Mittwochabend um ca. 21 Uhr aus und konnte erst nach mehrere Stunden von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Ein sehr großer Teil des Komplexes wurde dabei zerstört, erklärte die Feuerwehr von Culemborg.

Nach Angaben der Feuerwehr sei ein hoher Sachschaden entstanden. Der Komplex wurde erst kürzlich von der islamischen Gemeinde für rund 410000 gekauft. Nach der Fertigstellung sollte die Moschee als Begegnungsstätte fungieren.

user comment
 

latest article

  Bekanntmachung zu Sheikh Issa Qasem und die Terroranschläge von Manchester
  Erklärung der Ahlulbayt Weltversammlung zur Verurteilung des heutigen Angriffs auf Ayatollah Scheich Isa ...
  Verschleierungsverbot verstößt gegen das Schulgesetz
  Wie können wir andere zum Dua ermutigen? – aus dem Buch „Rüstung des Bittstellers“
  Dinge, welche die Versorgung (Rizq) erhöhen und verringern
  Wie deutsche Innenminister mit der Türkenmuttergottes hetzen oder: Nicht alle Deutschen sind wie De Maizière
  Bundeskanzlerin Merkel gegen ein Islamgesetz
  Die Würde des Menschen ist unantastbar.“
  Professor Samii - Bester Chirurg der Welt
  Politiker unterstreichen Ausbildung von Imamen