Deutsch
Wednesday 18th of September 2019
  391
  0
  0

Trend der Übertretung zum Islam in den USA verzeichnet

In Amerika sind laut Untersuchungen und Studien etwa 20 000 Menschen zum Islam übergetreten.

 

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, konnte in den USA ein Trend verzeichnet werden. Demnach wurde bewiesen dass in den letzten Jahren immer mehr Menschen in den USA zum Islam übrtreten. Mehr als 20 000 Menschen seien innerhalb kürzester Zeit zum Islam übergetreten.
Ein AFP-Korrespondent soll demnach berichtet haben dass die Probleme der Muslime in den USA die Diskriminierung und der Verlust ihrer Position seien. Vor allem Konvertiten seien betroffen.
Die Haltung der amerikanischen Medien sei ein weiteres Problem in den USA. Der Islam werde als terroristisch und zurückgeblieben beschrieben, darunter leiden vor allem die Muslime in den USA besonders stark.
  391
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

      Kondolation zum Jahrestag des Märtyrertodes von Imam Dschawad (a.s.)
      Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
      Selbstmordanschlag im Schiitengebiet in Bagdad mit 19 Märtyrern und Verletzten + Foto
      Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
      35 Mitglieder der Muslimbruderschaft wurden zu lebenslanger Haft verurteilt
      Unterstützung für iranische Produkte – Neujahrsgrüße von Imam Chamenei
      Ein Palästinenser wurde im Süden des Gazastreifens zum Märtyrer
      Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
      Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
      UNO fordern sofortige Beendigung der Kämpfe in Syrien

 
user comment