Deutsch
Wednesday 18th of September 2019
  295
  0
  0

Die Shiiten während der Verborgenheit des Imam’s

Die Shiiten während der Verborgenheit des Imam’s

 

Nun, was ist die Pflicht eines Shiiten? Welche Verantwortungen trägt er? Wahrlich, zählen wir zu den wahren Anhängern Seiner Eminenz (Imam Al-Mahdi (a.))? Wenn wir das Leben der frommen Shiiten (Anhänger) der heiligen Imame vor dem 12. Imam studieren und ihre Aufopferung bedenken, ohne nur ein wenig zu zögern, so sollten wir aus unserem vernachlässigten Schlummern aufwachen und sollten unsere Schwächen und unsere Schuld wahrnehmen.

 

Waren nicht Salman Farisi, Abu Dhar al-Ghifari, Ammar ibn Yassir und Malik al-Ashtar die Anhänger von Imam Ali, Amir al Mumineen (a.) und sind wir auch Anhänger des Imam unserer Zeit?

 

War nicht Maytham at-Tumma, welcher nicht damit aufhörte Imam Ali, der Gebieter der Gläubigen (a.) zu preisen, ein Anhänger von Seiner Eminenz Ali und sind wir auch, welche einen fremden Zeitabschnitt mit unserem Imam der Zeit durchmachen, Anhänger Seiner Eminenz?

 

Waren nicht die Märtyrer in Karbala, welche sich mit Liebe bemüht haben, auf dem Weg der Gerechtigkeit ihrem Imam der Zeit, Imam Hussein zu dienen und Märtyrer wurden, die Anhänger Seiner Eminenz und sind auch wir, welche es ablehnen, ihre Gesundheit, ihr Leben, und andere uns bedeutenden Dinge auf dem Wege unseres Imam der Zeit zu opfern, die Anhänger seiner Eminenz?

 

Ist eine Person wie Hisham ibn Hakam, welcher in seinem außerordentlichen und wertvollen Debatten die Gegner des Imamats (göttliche Führung) aufgeklärt und das Imamat verteidigt hat, in solch einer Art, dass er von Imam as Sadiq (a.), als der „Assistent des Imam’s” bezeichnet wurde ein Shiite? Und sind wir, die träge in der Erfüllung unserer Pflichten sind, um den Imam unserer Zeit zu erkennen, Shiiten?

 

Wie wir aus Versen des heiligen Qurans und Überlieferungen des heiligen Propheten (s.) und seiner unfehlbaren Imame (a.) lesen können, hat der Imam der zeit (Imame Zaman) spezielle Verantwortungen, welche die Imame vor ihm nicht hatten.

 

Imam Zaman wird eine universelle Regierung errichten. Er wird die Schätze und natürlichen Quellen der Erde nutzen. Er wird das land verbessern und weiter entwickeln, und dadurch wird das Bewusstsein und der Verstand der Menschen verbessert.

 

Das heißt, haben die Anhänger Seiner Eminenz nicht eine besondere Pflicht? Sollten die Shiiten sich nicht bemühen, um die Erlaubnis und den Wert zu erhalten, um ein spezieller Anhänger Seiner Eminenz zu sein, wenn er durch göttlichen Befehl erscheint?

 

Aus diesem Grund lasst uns schauen, was unsere Pflichten sind und wie wir sie befolgen können. Zweifellos ist unsere erste Pflicht mit dem Imam bekannt zu werden. Imam Mahdi zu erkennen ist so wichtig, und bedeutend, dass wir in den Überlieferungen des heiligen Propheten folgendes lesen:

 

„Wer stirbt ohne den Imam seiner Zeit zu erkennen, stirbt den Tod wie zur Zeit der Unwissenheit (Jahililyah).”

 

Während der Jahiliyah zu sterben bedeutet, einen Tod ohne den Islam und Glauben zu sterben. Und es ist offensichtlich, dass jemand der stirbt ohne seinen Imam der Zeit gekannt zu haben zu der Gruppe der Ungläubigen zählt. In einer anderen Überlieferung wird überliefert, dass Imam Muhammad al Baqir (a.) folgendes sagte:

 

„Jemand der stirbt, ohne den Imam akzeptiert zu haben, ist wie wenn er während der Jahiliyah gestorben wäre, und die Leute sind nicht davon befreut ihren Imam zu erkennen.”

 

Aus diesem Grunde müssen wir danach streben Seine Eminenz (Imam Mahdi) zu erkennen, den Willen des Islams und unseren Glauben und so, dass wir unter denen Gläubigen zählen können, die die Erlösung erhalten.

 

Eine weitere Pflicht der Shiiten während der großen Verborgenheit auf welche der Imam ebenfalls angespielt hat, ist die Frage, ob man bereit ist für den rettenden Erlöser; der erste Schrift der Erlösung ist den Imam der Zeit zu erkennen; und der zweite Schrift ist, bereit für die Errichtung eines Gerechten Staates durch Seine Eminenz zu sein.

 

Jemand der wartet (muntazer) und sich selbst für die Erlösung des Imams vorbereitet, muss den Charakter und den Wert eines der Gefährten von Imam Mahdi (a.) besitzen und sollte sein Leben und sein Reichtum auf diesem Weg opfern.

 

Aus diesem Grund sagte Imam as Sadiq (a.):

 

„ Jemand der auf unsere Herrschaft wartet, ist wie eine Person, die ihr Blut auf dem Weg Allahs geopfert hat.”

 

Ja, der, der wirklich bereit für Imam l’- Asr ist, ist wie ein Mätyrer auf Allahs Weg. In einer anderen Überlieferung erzählt der selbe Imam einem seiner Anhänger über die Person, die wirklich auf die Rückkehr Imam Zamans wartet und sagte:

 

„Jemand der stirbt, während er auf die Errichtung einer gerechten Regierung durch al-Qaim wartet, ist wie jemand, der in der Gegenwart von Imam Mahdi (a.) war.”

 

Dann fügte er nach einer Pause hinzu:

 

„Nein, viel mehr. Bei Allah! Er ist wie jemand, der in der Gegenwart des Gesandten Allahs als Märtyrer stirbt.”

 

Sind wir unter denjenigen, die auf Seine Eminenz warten? Warten wir zumindest auf das göttliche Versprechen des Waliyullah in der gleichen Art und Weise, in der wir auf die Rückkehr unserer Geliebten aus dem Urlaub warten?

 

In einer anderen Überlieferung sagte Imam as Sadiq (a.):

 

„Wenn sich jemand darauf freut unter den Gefährten Imam Mahdis zu sein, so dass er darauf wartet, so muss er handeln mit gutem Benehmen und Bescheidenheit. Sollte er vor der Rückkehr Imam Mahdis sterben, so wird er wie jemand belohnt, der ihm folgte. Darum benehme dich fleißig und warte, dass diese Anstrengung und Erwartung dich erfreut, O du der Erleichterung gefunden hat.”

 

Das bedeutet, wir sollten zu Allah beten, dass er uns unter denen vereint, die auf den Imam der Zeit warten und dass unsere Taten und unser Verhalten ebenso die Wahrheit symbolisieren möge.

 

Zunächst einmal sollten wir unseren Imam der zeit erkennen, und dann sollten wir andere rechtleiten, seine Gegner und Feinde. Wir sollten die Tugend der Gefährten von Imam Mahdi erlangen und sollten immer in der Erwartung seiner Erscheinung sein, so dass wir in der Lage sein werden, unsere wertlose Seele zu opfern und auf diese Weise würdig werden.

 

Shiiten müssen eine fromme Verbindung mit seiner Eminenz unter der Verborgenheit haben. Ihre Herzen, und Seelen sollten mit Liebe zu ihm gefüllt sein, ihre Gedanken sollten sich seiner Herrschaft und seiner Verborgenheit widmen, ihre Gebete sollten Segenswünsche auf seine Eminenz und ihre Bittgebete sollten für die Erlösung sein.

 

Ihre Existenz sollte Einigkeit schaffen und ihr Leben sollte mit Liebe zu ihm gefüllt sein.

  295
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

      Waffenstillstand in al-Hudaida hat begonnen
      Kleines Mädchen aus Bagdad – Irak zum Eid 2016
      Iran: Vier Verdächtige des Terroranschlags von Chabahar festgenommen
      Saudische Verbrechen gegen jemenitische Kinder - pausenlos und schrecklich
      Der Westen ehrt ihre größten Verbrecher
      Dua al-‚Ahd
      Aufruf zu Mut und Veränderungsbereitschaft
      Wir lassen uns die Stadt nicht wegnehmen“
      Hadrat.Imam Hasan Askeri (a.s)
      Grundlegendes zur Ahlulbayt (a.)

 
user comment