Deutsch
Tuesday 20th of August 2019
  327
  0
  0

Für eine bessere Zukunft (Teil 1)

Für eine bessere Zukunft (Teil 1)

 - 200 Fragen und Antworten über die Angelegenheiten der Jugend, Ehe und Kinder von Abdul Adheem al-Muhtadi al-Bahrani -

übersetzt von Hanan Al-Maschat

 

1.            Welche Eigenschaften sollten muslimische Jugendliche haben, um erfolgreich zu sein?

2.            Wie kann ich meine Lebensdauer und meine Jugend effektiv nutzen?

3.            Wie bitte ich um Vergebung meiner Sünden?

4.            Wie soll ich mit einem Freund umgehen, der mir zwar am Herzen liegt, aber schlechtes Verhalten aufweist?

5.            Wie werde ich die Gewohnheit des Lügens wieder los?

6.            Aufgrund meiner Krankheit gerate ich schnell aus der Fassung. Wie kann ich lernen, mit meinem Leben zufrieden zu sein?

7.            Wie trage ich zur Besserung des Verhaltens meines älteren Bruders bei, der größere Sünden begeht

8.            Wie kann ich lächeln, auch wenn mir gar nicht danach zumute ist?

9.            Wie führe ich ein aktives Leben?

10.          Wie werde ich als junger Mann erfolgreich und glücklich?

 

 

 

Frage 1: Welche Eigenschaften sollten ihrer Meinung nach gute muslimische Jugendliche haben, um erfolgreich zu sein?

 

Frage: Welche Eigenschaften sollten ihrer Meinung nach gute muslimische Jugendliche haben, um erfolgreich zu sein?

 

Antwort: Ich denke als Muslim sollte man folgende Eigenschaften besitzen:

 

   1.

 

      Gott ergeben sein und sich vollkommen auf Ihn verlassen

   2.

 

      In der Lage sein, sich selbst zu kontrollieren und zu leiten

   3.

 

      Stets in dem von Allah vorgegebenen Rahmen nach Fortschritt und Erfolg streben

   4.

 

      Die Angst in sich beseitigen

   5.

 

      Großmütig und geduldig sein

   6.

 

      Sich nicht erniedrigen

   7.

 

      Die islamischen Grundsätze beachten und sich im Umgang mit den Menschen danach richten

   8.

 

      Aus jeder Gabe, die Allah ihm gegeben hat Gebrauch machen

   9.

 

      Auf seine Gesundheit achten und das Recht des Körpers beherzigen

  10.

 

      Nicht übermäßig essen und trinken

  11.

 

      Vernünftig mit Geld umgehen und nicht ohne Geld bleiben

  12.

 

      Andere Menschen so oft wie möglich unterstützen

  13.

 

      Nicht verwirrt sein, wenn andere nicht mit der eigenen Glaubenslehre übereinstimmen, denn Menschen waren durch die ganze Geschichte hindurch unterschiedlich

  14.

 

      Tatkräftig sein und Verantwortung übernehmen

  15.

 

      Offen und ehrlich sein und nicht um den heißen Brei herumreden

  16.

 

      Gute Taten nicht verschieben

  17.

 

      Sinnvolle Bücher lesen, die einem Nutzen bringen

  18.

 

      Freundschaften mit guten Menschen schließen

  19.

 

      Nicht denken, es jedem recht machen zu müssen, denn dazu müsste man Heuchelei betreiben

  20.

 

      Auseinandersetzungen und leeres Gerede vermeiden

  21.

 

      Andere Menschen nicht verspotten

  22.

 

      Die guten Taten und besonderen Eigenschaften anderer erwähnen

  23.

 

      Selbstkritisch sein und die eigenen Taten beobachten

  24.

 

      Der Überzeugung sein, dass man situationsbedingt handeln kann

  25.

 

      Gott für jede Gabe danken

  26.

 

      Nicht nach der Pfeife anderer tanzen

  27.

 

      Seine Position im Leben gut kennen

  28.

 

      Seine Meinung vertreten, bei Bedarf den Nachweis erbringen

  29.

 

      In Gesprächen die Zuhörer anschauen

  30.

 

      Eher ein Zuhörer als ein Redner sein

  31.

 

      An unterhaltsamen und Beratungstreffen teilnehmen und deren jeweilige Verhaltensregeln beachten

  32.

 

      Menschen, die einem zu einem bestimmten Anlass etwas geschenkt haben, ebenfalls etwas schenken

  33.

 

      Überzeugt sein, dass man im Leben eine Bedeutung hat und einen Wert in der Existenz

  34.

 

      Sich nicht in schlechte Taten verwickeln, und wenn das passiert, sollte man Reue zeigen, Gott um Vergebung bitten und versuchen seinen Charakter zu verbessern

  35.

 

      Nicht untätig sein und seine Zeit verschwenden

  36.

 

      Zukunftsorientiert sein und aufrichtig darauf hinarbeiten

  37.

 

      Sich mit guten Taten wappnen, die der Tote als Einziges mit in den Grab nimmt, um für den unvermeidlichen Tod vorbereitet zu sein

  38.

 

      Sein Leben nicht unverheiratet verbringen

  39.

 

      Koran und Gebete rezitieren, sie verstehen und verinnerlichen

  40.

 

      Etwas von seinem Geld für die Not aufheben

  41.

 

      Nicht bei einer bestimmten Erfolgsgrenze zufrieden sein und aufhören nach weiterem Erfolg zu streben

  42.

 

      Jenen verzeihen, die einem etwas angetan haben

  43.

 

      Seine Beziehung zu seinen Verwandten intensiv pflegen und pflichtbewusst gegenüber seiner Familie sein

  44. Das Leben, die Beziehungen und alle persönlichen Angelegenheiten regeln.

 

 

 

  327
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

      Neue Zeitschrift veröffentlicht
      Wie Israel und die Amerikaner die Hezbollah zerstören wollen
      Hat der Imam der Zeit (a.dsch) Frau und Kind?
      Gemäß schi´itischer Überzeugung wurde „Imam e Samaan“ (a.dsch) (Imam der Zeit) schon im ...
      Gemäß schi´itischer Überzeugung wurde „Imam e Samaan“ (a.dsch) (Imam der Zeit) schon im ...
      Hat der Imam der Zeit (a.dsch) Frau und Kind?
      Warum ist der Imam der Zeit (a.dsch) nicht in der Zeit seines Erscheinens geboren worden?
      Wer ist Dadsch.dschaal? Was ist über ihn und die ihn betreffenden Rewaayaat zu sagen?
      Wenn Gott der Schöpfer von allem ist, sind dann auch Sünde und schlechtes Tun des Menschen von ...
      Warum bat Moses (a) darum, Gott zu sehen, obwohl Gott nicht zu sehen ist?

latest article

      Neue Zeitschrift veröffentlicht
      Wie Israel und die Amerikaner die Hezbollah zerstören wollen
      Hat der Imam der Zeit (a.dsch) Frau und Kind?
      Gemäß schi´itischer Überzeugung wurde „Imam e Samaan“ (a.dsch) (Imam der Zeit) schon im ...
      Gemäß schi´itischer Überzeugung wurde „Imam e Samaan“ (a.dsch) (Imam der Zeit) schon im ...
      Hat der Imam der Zeit (a.dsch) Frau und Kind?
      Warum ist der Imam der Zeit (a.dsch) nicht in der Zeit seines Erscheinens geboren worden?
      Wer ist Dadsch.dschaal? Was ist über ihn und die ihn betreffenden Rewaayaat zu sagen?
      Wenn Gott der Schöpfer von allem ist, sind dann auch Sünde und schlechtes Tun des Menschen von ...
      Warum bat Moses (a) darum, Gott zu sehen, obwohl Gott nicht zu sehen ist?

 
user comment