Deutsch
Sunday 16th of June 2019
  492
  0
  0

Sie sind undankbar

Sie sind undankbar

Bitte um Verzeihung für sie oder bitte nicht um Verzeihung für sie. Auch wenn du siebzigmal um Verzeihung für sie bätest, so wird ihnen Allah doch niemals verzeihen. Dies, weil sie nicht an Allah und (auch) Seinem Gesandten nicht glaubten. Und Allah leitet die Frevler nicht. (Quran, 9:80)

 

ıhre äussere erscheinung und ihre rede

können beeindruckend sein

Doch wenn du sie siehst, gefällt dir ihre Erscheinung. Und wenn sie sprechen, hörst du auf das, was sie sagen. Sie sind wie abgestützte Holzfiguren und glauben, dass jeder Laut sich gegen sie richtet. Sie sind der Feind; darum hüte dich vor ihnen. Allah bekämpfe sie! Wie leicht lassen sie sich doch verblenden! (Quran, 63:4)

 

Ihnen fehlt der verstand

(Auch von denen nicht), die ihren Spott und Scherz damit treiben, wenn ihr zum Gebet ruft. Dies, weil sie verständnislose Leute sind. (Quran, 5:58)

Einige von ihnen hören dir zwar zu. Aber kannst du Taube hörend machen, wenn sie ihren Verstand nicht gebrauchen wollen? (Quran, 10:42)

Und wenn eine Sure herabgesandt wird, schauen sie einander an (und sprechen:) "Sieht euch irgend jemand? Dann wenden sie sich ab. Allah aber wendet ihre Herzen ab, weil sie Leute ohne Verstand sind. (Quran, 9:127)

Sagt man zu ihnen: "Glaubt wie die Leute gläubig wurden", so sprechen sie: "Sollen wir glauben, wie die Toren glaubten?" Ist es aber nicht so, dass sie die Toren sind? Doch begreifen sie es nicht. (Quran, 2:13)

 

Sie nehmen an, weiser zu sein als die gläubigen

Die daheim geblieben wären, sagen von ihren Brüdern: "Hätten sie uns gehorcht, wären sie nicht erschlagen worden." Sprich: "So wehrt doch den Tod von euch ab, wenn ihr glaubt, was ihr sagt!" (Quran, 3:168)

 

Sie stehen unter ständigem Stress, haben

Angst und fürchten sich

Doch wenn du sie siehst, gefällt dir ihre Erscheinung. Und wenn sie sprechen, hörst du auf das, was sie sagen. Sie sind wie abgestützte Holzfiguren und glauben, dass jeder Laut sich gegen sie richtet. Sie sind der Feind; darum hüte dich vor ihnen. Allah bekämpfe sie! Wie leicht lassen sie sich doch verblenden! (Quran, 63:4)

Und sie schwören bei Allah, dass sie ganz gewiss zu euch gehören. Sie gehören aber nicht zu euch, sondern sind ein furchtsames Volk. (Quran, 9:56)

 

Unaufhörlich loben sie ihre reinheit und

preisen sich selbst

Siehst du nicht jene, welche sich selbst für rein halten? Allah aber läutert, wen Er will. Und es soll euch nicht um ein Fädchen vom Dattelkern Unrecht geschehen. (Quran, 4:49)

 

Ständig lassen sie sich durch befürchtungen

täuschen und sind voll des verdachts

Sie werden ihnen zurufen: "Waren wir nicht mit euch?" Sie werden antworten: "Jawohl! Doch habt ihr euch selbst der Versuchung ausgesetzt und abgewartet und gezweifelt. Und eitle Hoffnungen betrogen euch, bis Allahs Befehl kam. Über Allah hatte euch der Erzbetrüger betrogen." (Quran, 57:14)

 

Sie werden in die allertiefste Hölle

gestossen werden

Siehe, die Heuchler sollen in der tiefsten Tiefe des Feuers sein, und für sie findest du niemals einen Helfer, (Quran, 4:145)

Verkünde den Heuchlern, dass ihnen schmerzliche Strafe bestimmt ist. (Quran, 4:138)

 

Von Allah’s Hilfe für die gläubigen wissen

sie nichts

Sie sind es, die da sagen: "Unterstützt nicht diejenigen, welche bei dem Gesandten Allahs sind, damit sie ihn verlassen." Allah gehören jedoch die Schätze der Himmel und der Erde. Aber das verstehen die Heuchler nicht. Sie sagen: "Wenn wir nach Medina zurückkehren, wird der Würdigste sicherlich den Geringsten vertreiben!" Doch Allah gehört die Macht und Seinem Gesandten und den Gläubigen. Jedoch die Heuchler wissen es nicht. (Quran, 63:7-8)

 

Sie spenden nicht wie allah es will

Und unter ihnen haben einige Allah gelobt: "Wahrlich, wenn Er Sich uns großzügig erweist, dann wollen wir Almosen geben und, wahrlich, dann wollen wir rechtschaffen sein." Als Er sie aber großzügig bedacht hatte, geizten sie damit und wandten sich abrupt ab. Und so überließ Er ihre Herzen der Heuchelei bis zu dem Tag, an dem sie mit Ihm zusammentreffen, weil sie Allah nicht gehalten haben, was sie Ihm versprochen hatten, sondern logen. (Quran, 9:75-77)

 

Sie tun nichts ohne gegenleistung

Dann, nach dem Kummer, sandte Er auf euch ein Gefühl von ungestörter Sicherheit nieder. Schläfrigkeit überkam einen Teil von euch; ein anderer Teil aber kümmerte sich nur um sich selbst und begann, ungerecht über Allah zu denken, in heidnischem Denken. Sie sprachen: "Haben wir hier irgend etwas zu sagen?" Sprich: "Siehe, alle Entscheidung liegt bei Allah." Sie verbargen in ihren Seelen, was sie dir nicht mitteilten, indem sie sprachen: "Hätten wir etwas zu sagen gehabt, lägen wir hier nicht erschlagen!" Sprich: "Wärt ihr auch in euren Häusern gewesen, wahrlich, jene, denen der Tod bestimmt war, wären zu ihrer Todesstätte aufgebrochen. Dies damit Allah prüfe, was in euren Brüsten ist, und erforsche, was in euren Herzen ist. Und Allah kennt das Innerste der Brüste." (Quran, 3:154)

 

Sie sind uneinig untereinander

Sie - selbst geschlossen - werden euch nicht in offener Feldschlacht bekämpfen, sondern nur aus befestigten Städten und von Mauern. Ihre Heldentaten untereinander sind groß. Du hältst sie für eine Einheit, doch innerlich sind sie zerstritten, weil sie ein Volk ohne Einsicht sind. (Quran, 59:14)

 

Sie erreichen nicht ein einziges ihrer ziele

Wahrlich, schon früher planten sie Aufruhr und schmiedeten Pläne gegen dich, bis die Wahrheit kam und Allahs Befehl erschien, auch wenn es ihnen zuwider war. (Quran, 9:48)

 

ALLAH wird ihren zustand aufdecken

Oder meinen die, in deren Herzen Krankheit ist, dass Allah ihre Bosheit nicht zum Vorschein bringt? (Quran, 47:29)

Und was euch am Tage des Zusammenstoßes der beiden Heere zustieß, geschah mit Allahs Erlaubnis, und damit Er die Gläubigen erkenne. Und auch die Heuchler erkenne, denen zugerufen wurde: "Kommt herbei! Kämpft auf Allahs Weg!" oder "Verteidigt Euch!" Sie aber sagten: "Wenn wir zu kämpfen wüssten, wahrlich, wir wären euch gefolgt!" Einige von ihnen wären an jenem Tage dem Unglauben näher als dem Glauben. Sie sprachen mit ihrem Mund, was nicht in ihren Herzen war; und Allah weiß sehr wohl, was sie verbergen. (Quran, 3:166-167)

 

Sie sind in ungnade bei allah

Bekämpft sie! Allah wird sie durch eure Hände, strafen und sie mit Schmach bedecken und euch den Sieg über sie verleihen und die Herzen derer heilen, die glauben, (Quran, 9:14)

 

Sie lernen nichts aus dem, was ihnen geschieht

Sehen sie denn nicht, dass sie jedes Jahr einmal oder zweimal auf die Probe gestellt werden? Dennoch bereuen sie nicht und lassen sich nicht ermahnen. (Quran, 9:126)


  492
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

      KRM: 1. Ramadan: 06.05.2019 - Eid ul-Fitr: 04.06.2019 (03.06.2019 Ramadan Ende
      Islamfeindliche Attack auf schwangere Muslimin in Berlin
      Gewalt, Offenbarung, Befreiung
      Sura Al-`Ādiyāt (Die Laufenden)
      Sura Al-Bayyinah (Der klare Beweis)
      Sura Al-Qadr (Die Bestimmung)
      Sura Al-`Alaq (Der Blutklumpen)
      Sura At-Tīn (Die Feige)
      Sura Al-Layl (Die Nacht)
      Sura Al-Fajr (Die Morgendämmerung)

 
user comment