Deutsch
Saturday 23rd of March 2019
  605
  0
  0

Der Ausbildungsmodus des Imam (ع)

Der Ausbildungsmodus des Imam (ع)

 

Da das Wissen und die Weisheit des Imam (ع), wie bei den anderen Imamen, von der Offenbarung hervorgebracht wurde, versagte er nie eine Antwort zu geben. Seine Persönlichkeit des Wissens und der Weisheit hatte eine solche Gnade, Größe, Herrlichkeit und Pracht, dass die Gelehrten in seiner Versammlung wie die Kinder vor einem Lehrer waren.

 

Wann immer der Imam (ع) in der Sitzung der Lehren saß, verschüttete der Tropfen des Wissens und der Weisheit auf die Herzen seiner Studenten wie gesättigte Wolke. Jeder profitierte davon gemäß seiner eigenen Kapazität und Leistungsvermögen.

 

Im Jahre 105 Hijrah ging Hasham (der wohlbekannte Poet) nach Mekka und eine Gruppe Syrer begleiteten ihn. Nachdem die Hajjrituale vorbei waren, saß er in einer Ecke der Masjid al Haram um zu entspannen. Plötzlich, sichtete er Imam Mohammed al-Baqir (ع), in einer Ecke sitzend, von Leuten umgebend, welche ihm Fragen über ihre Problem und Schwierigkeiten stellten und seiner Antwort zuhörten.

 

Hasham wurde wütend und entflammt und schickte Nafeh, einen seiner weisen Männer, um dem Imam (ع) Fragen zu stellen und entsprechend seiner Idee, ihn zu entkräften und zu schwächen, und ihn in den Augen der Leute abzuwerten.

 

Nafeh tritt hervor, grüßte und bat um seine Erlaubnis Fragen zu stellen und ihn zu vernehmen. Der Imam (ع) entgegnete, "Frag, was immer du möchtest"!

 

Er fragte den Imam (ع), "Was ist die Länge der Zeitdauer der Periode zwischen Prophet 'Issa (ع) (Jesus) und Mohammed (s.a.a.s)"? Der Imam sagte, "Unserer Meinung nach fünf Hundert Jahre". Nafeh fragte, "Der Vers des Heiligen Qurans, welcher sagt 'wa-as-al' 'frag du'. Wer war der Prophet, der fragte"? Der Imam (ع) erwiderte, "Von Gottes ewigen Tisch, worin alle Dinge da waren".

 

Nafeh fragte, "Seit wann und wie lange war Gott da"?

 

Der Imam (ع) sagte, "Wehe dir, Gott ist der Schöpfer des Alters. Er ist kein Körper und wurde nicht von irgendetwas geboren, damit er Alter und Zeit brauchen könnte".

 

Nafeh war beschämt und sagte, "Bei Gott, Sie sind der weiseste Mensch der Leute Ihres Alters".

 

Das Martyrium des Imam (ع)

 

Schließlich, ist Imam Mohammed al-Baqir (ع) am 7. Zul Hijja 114 Hijrah, nach vielen Jahren von Schwierigkeiten, Kummer und Arbeit für die Islamische Kultur, im Alter von 57 Jahren, durch den Befehl Heshams vergiftet und gemartert worden. Sein reiner und erhabener Körper wurde neben den Gräbern der anderen Imame auf dem Friedhof Baqi's begraben.

  605
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

      Waffenstillstand in al-Hudaida hat begonnen
      Kleines Mädchen aus Bagdad – Irak zum Eid 2016
      Iran: Vier Verdächtige des Terroranschlags von Chabahar festgenommen
      Saudische Verbrechen gegen jemenitische Kinder - pausenlos und schrecklich
      Der Westen ehrt ihre größten Verbrecher
      Dua al-‚Ahd
      Aufruf zu Mut und Veränderungsbereitschaft
      Wir lassen uns die Stadt nicht wegnehmen“
      Hadrat.Imam Hasan Askeri (a.s)
      Grundlegendes zur Ahlulbayt (a.)

 
user comment